A-cappella-Nacht mit The Real Group und Twäng!
A-cappella-Nacht
DI 28.7.20 19:30 Uhr, Zirkuszelt

Nach einer Pause legt die A-cappella-Nacht wieder nach. Mit dabei sind dieses Mal The Real Group und der Freiburger Pop-Chor Twäng!

Die aus Schweden stammende A-cappella-Gruppe The Real Group wurde 1984 gegründet und entwickelt sich seitdem ständig weiter. Das fünfköpfige Ensemble, bestehend aus Emma Nilsdotter, Lisa Östergren, Anders Edenroth, Morten Vinther und Janis Strazdins, ist heute eines der führenden in der Welt der Vokalmusik. Ihre Kombination aus Perfektion, persönlichem Touch und ihrem breiten Repertoire hat es der Gruppe ermöglicht, mit Symphonieorchestern, Jazzgruppen, Popbands und internationalen Künstlern zusammenzuarbeiten. 

Die 40 Sängerinnen und Sänger von Twäng! bringen A-Cappella-Interpretationen von tanzbaren Clubbeats bis hin zu gefühlvollen Pop-Balladen auf die Bühne. Neben der musikalischen Perfektion und Komplexität überzeugt der junge Popchor aus Freiburg mit ausdrucksstarken Choreografien und viel Freude und Energie, die sofort aufs Publikum überspringen. Damit konnte Twäng! auch Fachjurys für sich gewinnen und wurde zuletzt 2018 beim Deutschen Chorwettbewerb mit dem 2. Preis ausgezeichnet. Mit einem fast ausschließlich von Chorleiter Adrian Goldner speziell für den Chor arrangierten Programm lockt Twäng! mit Sounds, bei denen die Jacke lieber an der Garderobe gelassen werden sollte. Die 8-stimmigen Chorsätze unterstützt Beatboxer Johannes Jäck mit satten Drums und pulsierenden Grooves.